Stadt Zürich
fit und ferien

Museum für Gestaltung Zürich


Projektwoche: Mission Plastik – Game Design
In einer Projektwoche mit dem Gamedesigner Fabien Daetwyler und der Kulturvermittlerin Claire Geyer konnten sich junge Menschen als Gamedesigner/innen versuchen. Gemeinsam entwarfen und zeichneten sie zwei Hauptcharaktere – Nucki und den Plastiksack – die versuchen, den grossen Plastikmüllstrudel im Pazifik zu erreichen. Auf dem Weg dorthin lauern jedoch einige Gefahren: Das Müllauto ist auf der Suche nach Plastikmüll, die Verbrennungsanlage wartet oder Meerestiere versuchen ihren Hunger zu stillen!
Auf der Basis eines einfachen schon bestehenden digitalen Spieles haben die Teilnehmer/innen ihre Version erdacht, entwickelt, gemeinsam diskutiert und entschieden. So entstand ein Spiel, dass Spass macht und gelichzeitig zum Nachdenken anregt.

23.–27. Juli 2012

Konzept und Umsetzung: Fabien Daetwyler; Gamedesigner; Claire Geyer, Kulturvermittlerin
Partner: Stadt Zürich - «fit und ferien»

  • SUCHE
  • KONTAKT
  • PRESSE